FIND ME
Berbsteigen in Saalbach Hinterglemm

Saalachtaler Höhenweg

Der Saalachtaler Höhenweg in Saalbach Hinterglemm

Beim Saalachtaler Höhenweg in Saalbach Hinterglemm handelt es sich um einen herrlichen und wunderschönen Höhenweg ohne technische Schwierigkeiten. Den Ausgangspunkt erreicht man wahlreise ganz easy mit der Bergbahn oder man steigt ganz einfach, jedoch nicht ganz ohne Antrengung, vom Tal hoch.

Tourenbeschreibung

Die Tour beginnt bei der Bergstation der Kohlmaisbahn, welche man mit der Joker Card ganz easy erreichen kann. Diejenigen unter Euch, die auch den Aufstieg aus eigener Kraft absolvieren wollen, können ab Saalbach auf dem Forstweg bis zum Kohlmais aufsteigen. Am Kohlmais startet der herrliche Panoramaweg über den Wildenkarkogel, die Schönleitenhütte, Geierkogel, Lochalmköpfe bis auf den Gipfel der Sausteige hoch über Maishofen. Von dort hat man einen traumhaften Ausblick auf Teile des Zeller Sees, Saalfelden, das Steinerne Meer und alle umliegenden Berggipfel. Von der Sausteige steigt man dann wahlweise nach Maishofen oder nach Viehofen ab, von wo einen der Postbus ganz bequem wieder nach Saalbach Hinterglemm bringt.

Hier paar Daten und Fakten zur Tour:

Länge: 16 km
Aufstieg: 575 hm
Abstieg: 1.493 hm
Dauer: ca. 6 Stunden
Höchster Punkt: 1.912 m
Schwierigkeit: mittel, aber relativ lang

Saalbach Hinterglemm TIPPS:

Diese Tour ist ein Traum - das Hochmoor ist ein super Fotomotiv. Unbedingt den Fotoapparat mitnehmen. Wer nicht ganz früh ausstehen mag, der sollte mit der Bergbahn hochfahren - das spart Zeit und man hat mehr Ruhe für Rast und Einkehr.

Einkehrtipps:

Schönleitenhütte, Astiz-Bergrestaurant, Gasthaus Stabelberg beim Abstieg nach Maishofen

Nicht vergessen:

  • Regenschutzkleidung
  • Feste Wanderschuhe und Wanderstöcke
  • Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Sonnenschutz
  • Proviant und genügend Wasser
  • Fotoapparat und Mobiltelefon
Route 2,311,439 - powered by www.wandermap.net

-- Anzeigen [i] --